Die Waldsteinfarm

… der besondere Streichelzoo

In unserer kleinen Waldsteinfarm beherbergen wir sogenannte „Nutztiere“, die bei uns weder benutzt, genutzt noch ausgenutzt werden. Alle unsere Bewohner dürfen bei uns alt werden und ein friedliches und selbstbestimmtes Leben führen.

Ins Leben gerufen wurde die Farm im Mai 2018, als Maddin + Ude zu uns zogen. So nach und nach kamen dann mehr und mehr Tiere dazu, so dass wir im März 2020 angefangen haben umzubauen und zu erweitern.

Aktuell (Stand Juli 2021) haben wir insgesamt 44 Tiere auf unserer Farm.

Der Zutritt ist während der Öffnungszeiten des Restaurants möglich und kostenlos.

Gerne aber dürft Ihr eine kleine Spende in unsere dafür angebrachte „Spendenkuh“ Erna werfen. 

Ihr findet unsere Tierchen auch auf Facebook unter Waldsteinfarm | Facebook